hausbesuche

Hausbesuche: Wir kommen zur Therapie ins Haus!

Wenn der Weg in die Praxis für Sie zu beschwerlich ist, Sie auf einen Rollstuhl und damit auf einen aufwändigen Transport angewiesen sind, wenn Sie schwere Gehbehinderungen haben oder bettlägerig sind, besucht Sie eine Mitarbeiterin von uns zu Hause oder in der Einrichtung und führt dort die Therapie durch.

Ihr Arzt kann entscheiden, ob ein Hausbesuch notwendig ist, und ein entsprechendes Rezept ausstellen. Die Kosten für den Hausbesuch übernimmt die Krankenkasse.

Falls Sie unsicher sind, ob Hausbesuche für Sie in Frage kommen, rufen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gerne: 0221 - 36 20 31.