philosophie

Philosophie

Jeder Mensch, der mit seinem speziellen Kommunikationsproblem zu uns kommt, wird in seiner gesamten Persönlichkeit, mit seinen individuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten akzeptiert und ernst genommen.

Grundlage einer erfolgsorientierten Therapie ist für uns zum einen die kompetente Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen (Ärzten, Erzieher, Ergo- und Physiotherapeuten u.a.m.), die bei der Lösung des Kommunikationsproblems mitwirken. Zum anderen beziehen wir die aktuelle Lebenssituation der Betroffenen ein, indem wir Angehörige und andere Menschen, die an der Pflege oder Erziehung beteiligt sind, beraten.

Wir bieten Unterstützung und Hilfe zur Bewältigung der sprachlichen oder stimmlichen Schwierigkeiten an und stärken die Motivation unserer kleinen und großen Patienten, sodass ein größtmöglicher Therapieerfolg entsteht.

Ein Therapieerfolg ist aber nur dann gewährleistet, wenn ein hoher Standard in Diagnostik, Therapie und Beratung besteht. Durch die regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen, die unser Team auf dem aktuellen Forschungs- und Wissensstand halten, werden wir diesen Anforderungen gerecht.

Wir arbeiten mit unseren Patienten:
individuell, ganzheitlich und erfolgsorientiert.

Siegel Qualita